Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • «Ruswil – mein Lebensmittelpunkt...»

Homepage ruswil.ch Teilen

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Drehscheibe 65plus dreht weiter

Ruswiler Seniorinnen, Senioren und Angehörige profitieren weiterhin von der Drehscheibe 65plus der Region Sursee. Die Stiftung für naturnahe Lebensräume der Gemeinde Ruswil freut sich jederzeit über Spenden.

Die Drehscheibe 65plus ist eine Dienstleistung der Pro Senectute des Kantons Luzern. Das Angebot wird von 15 Trägergemeinden, unter anderem Ruswil, unterstützt und mittels Leistungsvereinbarung bestellt. Die Dienstleistung stützt sich auf das Regionale Altersleitbild. Der Gemeinderat hat die Leistungsvereinbarung mit der Pro Senectute um drei weitere Jahre (bis 2024) verlängert. Die Drehscheibe 65plus der Region Sursee fungiert als Informations-, Anlauf-, Vermittlungs- und Beratungsstelle rund um Altersfragen. Sie vermittelt Menschen im AHV-Alter, deren Bezugspersonen und Trägergemeinden bedarfsgerechte Informationen und Dienstleistungen. Einmal im Monat finden zu spezifischen Themen Beratungsgespräche vor Ort in Ruswil statt. Nähere Auskünfte sind unter www.regionsursee65plus.ch zu finden. Terminvereinbarungen oder Anfragen sind unter 041 920 10 10 oder info@regionsursee65plus.ch möglich.

Stiftung für naturnahe Lebensräume
Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2020 der Stiftung für naturnahe Lebensräume Ruswil genehmigt. Die Rechnung schliesst mit einem Gewinn von rund 800 Franken. Sie wird jeweils von der externen Revisionsstelle der Gemeinde geprüft. Die Stiftung bezweckt die Schaffung und Erhaltung von naturnahem Lebensraum in der Gemeinde Ruswil. Sie arbeitet eng mit anderen Institutionen und dem Naturschutzbeauftragten der Gemeinde, René Hardegger, zusammen. Dieser sitzt auch im Stiftungsrat. Bruno Studer präsidiert die gemeinnützige Organisation. Für allfällige Spenden kann er gerne kontaktiert werden (041 495 26 19).